Spezielle Seiten

Hauptinhalt

KOFA

heißt im
neuen
Zuhause
nun
Lisa

KOFA happy
Kofa hat sich bei ihrer neuen Familie in Langenau gut eingelebt.
Sie hört nun auf den Namen Lisa- das heißt sie übt noch ganz fleissig in der Hundeschule und macht dort sehr gut mit. Dadurch hält sie auch Herrchen und Frauchen gut in Schwung.
Sie wird zunehmend folgsamer, hat sich prächtig entwickelt und lernt schnell.
Kofa stammt aus einer ungarischen Tötung und kannte bisher so gut wie nichts- sie ist ein selbstbewusstes Hundemädchen , das nun ein glückliches Leben führen darf.
Lisa macht ihrer Familie sehr viel Spaß und Freude.
In der ersten Nacht im neuen Zuhause, durfte Lisa mit im Bett schlafen und so etwas " Kontaktliegen ".
Aber schon gleich am nächsten Tag hat sie ihr eigenes Körbchen ganz ohne Probleme akzeptiert und fühlt sich so richtig wohl.


Optionen zu diesem Artikel:


576736 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler