Spezielle Seiten

Hauptinhalt

MARGOT

musste von
ihren
Schmerzen
erlöst werden
*


MARGOT oktoberKerze
Margot wartete schon lange in einem spanischen Tierheim.
Sie war in einem schlechten Zustand - sehr abgemagert.
Margot sollte reisefertig gemacht werden , um auf unserer Pflegestelle zu kommen.
Ein Besuch beim Tierarzt zeigte dann , dass Margot eine akute Gebärmutterentzündung hatte- sie musste so schnell wie möglich operiert werden.
Auch die OP hatte Margot den Umständen entsprechend gut überstanden.
Leider arbeiteten ihr Nieren nicht mehr mit und Margot wurde immer schwächer.
Um sie vor weiteren Qualen zu bewahren- musste Margot eine Woche nach der OP eingeschläfert werden.
Du liebe Hundemaus- leider konnten wir Dich nicht mehr in die Arme schliessen.
Wir hoffen dass du nun ohne Schmerzen bist- machs gut kleine Margot.

Autor: Diana Steinberger -- 2.9.2009 20:30:38

Dieser Artikel wurde bereits 1958 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


616925 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler