Spezielle Seiten

Hauptinhalt

PIRAT

verbrachte
3 schöne
Jahre
im Kreise seiner
Familie

PIRAT djudju regenbogen

Im Januar 2009  durfte Pirat ( Dju-Dju genannt ) bei Familie Rösler sein Plätzchen beziehen. Er hatte 3 wundervolle Jahre bei lieben Menschen. Seine Scheu hatte er schnell überwunden und er ist ein wundervoller Kater, voller Liebe und Vertrauen geworden. An Sylvester ist Pirat krank geworden. Der Tierarzt hat ihn am Samstag untersucht und auf eine Lungeninfektion getippt. Er bekam Antibiotika, aber sein Zustand hat sich weiter verschlechtert. Am Montag dann ergab das Röntgen ein diffuses Bild und das  CT in der Tierklinik ergab einen traurigen Befund. Dort wurde ein thorakaler Tumor im Endstadium festgestellt und er musste  leider eingeschläfert werden. Seine Familie weint  viel um ihn. Trotzdem sind sie  sehr glücklich, dass sie 3 Jahre lang ihr Leben mit Pirat teilen durften.

Auch wir verabschieden uns von diesem lieben Katerchen, der troz seines Handicaps ein Chance auf ein glückliches Leben bekam.
Machs gut lieber Dju-Dju.

Autor: Diana Steinberger -- 5.1.2012 16:30:12

Dieser Artikel wurde bereits 1407 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


628624 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler