Spezielle Seiten

Hauptinhalt

Hilferuf von Nitra

http://free.zoznam.sk/video/Utulok-Nitra-RCSZ-Nitra <---- Video

Tierheim Nitra- von einer slowakischen Lehrerin gegründet

In Ländern wie Griechenland, Spanien, der Türkei oder auch der Slowakei, wo zu alt gewordene Welpen zu verjagten Straßenhunden werden, oder ein Hund mit Kopfschuss vorzufinden ist, gibt es wenige Menschen, die ein Herz für Tiere haben. PhDr.Georgia Kubickova -eine Lehrerin der Stadt- Nitra in der Slowakei-gründete das alternative Tierheim, eine Auffangstation für herrenlose und unerwünschte Tiere. Ihrer aufopfernde Pflege verdanken die Tiere , dass sie in dieser Gemeinde Unterschlupf finden-doch die Einsamkeit sitzt tief! Geschlagen, misshandelt, nahe dem Hunger und Kältetod nimmt sie die Hunde auf und jede Woche kommen neue. Das Tierheim beherbergte zu Bestzeiten an die 250 Hunde, Mittlerweile sind es noch ca.100 Hunde und 40 Katzen. Es wird von einem 4 köpfigen Team geführt- Georgia Kubic Kovà; Eva Krajcovicovà; Jana Mizakovà und Georgias Sohn Fero Kubicek Sie haben unseren vollen Dank und Respekt für ihre vorbildliche Leistungen!

Georgias Erlebnis am 23.Dezember ´97 ließ ihr kein andere Wahl als das Tierheim zu gründen. Es kam ihr zu Ohren, dass eine ausgesetzte Hundemutter mit 5 Babys auf einem Feld im Schnee gesehen wurde. Sie wusste jede Sekunde zählt, denn die Babys würden erfieren, und so eilte sie hin. Doch was sich ereignet hatte, konnte sie nicht fassen. Die Menschen hatten das Malteserweibchen samt der 5 Welpen in eine Müllverbrennungsanlage geworfen

Die Hunde sind tagsüber großteils freilaufend und freuen sich über Abwechslung, Beschäftigung, Streicheleinheiten und Leckerlis ! Sie werden staunen, wenn sie sehen :
&bull; wie diese vielen Hunde trotz ihrer schlimmen Lage einem gesunden Sozialverhalten nachgehen
&bull; wie liebevoll und intelligent diese Lebewesen sind, die teilweise soviel Grausamkeit erlebt haben!

Es gibt Mitfahrgelegenheiten, und auf Wunsch geben wir ihnen auch gerne eine Wegbeschreibung. Jede Woche kommen neue Hunde dazu, also melden sie sich ganz zwanglos bei uns und finden sie gemeinsam mit uns, den zu Ihnen passenden Hund!! Es wird um eine Spende im Rahmen von mindestens 130 Euro gebeten. Die Hunde werden regelmäßig vom Tierarzt untersucht, brauchen Futter und Behausungen und Anderes. Dieses Geld ermöglicht den Erhalt des Tierheimes! Zur Sicherheit der Tiere ist ein Schutzbrief vorgesehen! Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.
Slowakische Homepage www.utuloknitra.sk

Poštová adresa:
Regionálne centrum
Slobody zvierat
Na Hôrke 13
949 11 NITRA
Adresa útulku:
Braneckého ul. 12, NITRA
Bankové spojenie:
Poštová banka
&#269;íslo ú&#269;tu: 20080220/6500
Infotel: 0904 207 777
E-MAIL: utuloknitra@hotmail.com



Optionen zu diesem Artikel:


628625 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler