Spezielle Seiten

Hauptinhalt

Test Katzenfutter - sog. Alleinfutter - von Stiftung Warentest, Heft 9/2008

Sent: Sunday, August 31, 2008 10:39 PM
Subject: Test Katzenfutter - sog. Alleinfutter - von Stiftung Warentest, Heft 9/2008

An alle Tierfreunde und Tierhalter:
9/2006 veröffentlichte Stiftung Warentest einen Hundefuttertest - sog. Alleinfutter - und bewertete die Hälfte der Futter als befriedigend und mangelhaft. 9/2008 erschien ein Test zum Katzenfutter - immer noch als Alleinfutter deklariert, obwohl der Redakteur 2006/2007 in zahlreichen Briefen darüber informiert wurde, daß es kein Alleinfutter gibt - weder gutes noch mangelhaftes - und die Tierhalter zum Schaden ihrer Tiere, aber zum Nutzen von Industrie und Tierärzten getäuscht werden. Die Wartezimmer der Tierärzte sind voll von kranken Tieren: Alleinfutter hält andere gesund (und reich) außer denen, die es fressen müssen.
Es gibt kein Alleinfutter und kann kein Alleinfutter geben. Die Industrie weiß das, die im Anhang erwähnten Wissenschaftler Kienzle und Zentek wissen das, und die Regierung weiß das, und die hat, wie wir ja alle wissen, kein Interesse an den Tieren,
also auch nicht an der gesunden Ernährung der Tiere, und nicht am Tierschutz. 
Die im Anhang befindlichen Briefe, in Kürze auf www.bröckchengesellschaft.de , bitte auch auf Ihre eigenen hps aufnehmen, damit die Tierhalter so breit wie möglich informiert werden und ihre Konsequenzen ziehen können. Schlimm ist auch, daß die Züchter ihre Tiere mit dem sog. Alleinfutter füttern und ihre Kunden dieses Futter stolz weiterfüttern, nicht ahnend, was sie damit anrichten. 
Wer in google bröckchengesellschaft eingibt, findet auf der internet-Seite des Arbeitskreises Tierschutz kleine Ergänzungen zur o. g. web-site:
(am Ende aller Artikel).

Autor: Inge Maisch -- 13.9.2008 22:57:28

Dieser Artikel wurde bereits 1670 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


616923 Besucher

.

xx_zaehler

.

xx_zaehler