Spezielle Seiten

Hauptinhalt

Kostenlose Hilfe für Tiere Obdachloser

TASSO-Newsletter

 

Kostenlose Hilfe für Tiere Obdachloser

Düsseldorfer Projekt sehr erfolgreich

Underdog, eine Initiative des Obdachlosen-Vereins FiftyFifty in Düsseldorf kümmert sich seit 2 Jahren um die medizinische Erstversorgung der Tiere von Obdachlosen. Jeden Mittwoch werden in den Räumen der Sozialstation "Axept" Hunde und Katzen kostenlos behandelt. Finanziert wird das Projekt des Franziskanerbruder Matthäus Werner von Spenden und dem Land NRW. Über die Tiere die Menschen erreichen, ist die Philosophie des Schirmherren von Underdog. Während die ehrenamtlich arbeitenden Tierärzte die Patienten behandeln, bekommen die Halter von der Sozialarbeiterin einen Kaffee angeboten. So kommt man leichter ins Gespräch und kann versuchen, auch den Menschen zu helfen. " Tiere sind oft die einzigen Vertrauten von Obdachlosen. Dass ihnen im Krankheitsfall unbürokratisch und kostenlos geholfen wird, ist ein tolles Engagement der Stadt Düsseldorf, das ich mir für andere Städte auch wünschen würde." , so Andrea Thümmel, Pressesprecherin bei TASSO e.V., Europas größtem Haustierzentralregister. 

TASSO e.V.

Frankfurter Str. 20 - 65795 Hattersheim - Germany

 Telefon: +49 (0) 6190.937300 - Telefax: +49 (0) 6190.937400

  eMail: newsletter@tasso.net  - HomePage: www.tasso.net

Autor: Inge Maisch -- 3.4.2008 22:12:56

Dieser Artikel wurde bereits 1911 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


623976 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler