Spezielle Seiten

Hauptinhalt

Interessantes über FÜCHSE

im Notfall
haben wir
wichtige Infos
und Hilfe
bekommen

Ein großes Dankeschön an Herr Buchtmann - dass nach 22 Uhr noch Zeit war für ein langes Gespräch .Ein angefahrener Fuchs musste gerettet werden.
Beim Tierarzt wurde ein doppelter Beckenbruch diagnostiziert.
 
Hut ab vor dem Wissen "Wir Füchse" für die vielen wichtigen Infos rund um das Tier.
 

Wir werden diese Adresse gerne weiter leiten und teilen

http://www.wir-fuechse.de/wir_fuechse/wir_fuechse.htm
 
Danke auch an Tierärztin Frau  Fritscher, die gerade Zuhause ankam und fast 1 Stunde für die Fähe, ca 4kg  da war.
Der doppelte Beckenbruch wurde unter Narkose gerichtet.

Autor: Diana Steinberger -- 30.5.2014 18:17:19

Dieser Artikel wurde bereits 1259 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


617083 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler