Spezielle Seiten

Hauptinhalt

DIABELEK und NIKITA

zwei
Hundedamen
zogen
gemeinsam
ins neue Zuhause

DIABELEK happy

Vor 2 Jahren zogen die schwarze wuschelige Diabelek (kontaktfreudiges Mädchen aus Polen) und

NIKITA happy
die kleine Nikita (ängstliches Mädchen aus Spanien) nach Wien. Obwohl beide eine starke Dominanz besitzen vertragen sie sich im neuen Zuhause sehr gut. Diabelek hat eine ruhige Ausstrahlung und würde für Naschen alles tun :) Sie schläft gerne am Rücken und schnarcht dabei. Nikita ist noch etwas schreckhaft und ein typischer Frauenschosshund , sie war zuerst skeptisch was aber schon viel besser geworden ist. Die beiden Hundedamen haben beide den gleichen Lieblingskorb und es ist eine wahre Freude, die beiden zu beobachten , mit welchen Tricks es hier zur Sache geht um den Lieblingsplatz zu bekommen.
Einmal lag Nikita im Korb, doch man merkte dass Diabelek sich hineinlegen wollte. Somit schnappte sich Diabelek ein Spielzeug und quietschte damit, dies veranlasste Nikita dazu den Korb zu verlassen und zum Spielzeug zu laufen. Dies nutzte Diabelek nun aus und legte sich somit gleich in den frei gewordenen Korb.
Ätsch- ganz schön reingelegt !!!
Im Sommer verbringen die beiden mit ihrer Familie viele Wochen in ihrer Sommerresisdenz. Für die Hunde gibt es einen eigenen Hundespielplatz und Hundebadesee ,den Diabelek sehr gerne nutzt. Familie Prims ist sehr froh statt ursprünglich einem geplanten Hund,( nämlich Diabelek ), sich auch noch für Nikita entschieden zu haben.
NIKITA und DIABELEK zusammen happy


Optionen zu diesem Artikel:


582454 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler