Spezielle Seiten

Hauptinhalt

ARES

hat das
Herz
seiner
Pflegefamilie
erobert

Sie erinnern sich noch an ARES ?
Ein absoluter Notfall in einem polnischen Tierheim !
Ares konnte nach Deutschland reisen, nachdem er schon längere Zeit mit einer Verletzung an den Vorderbeinen im Tierheim verbracht hatte.
Ares hatte einen Unfall - aber in Polen konnte man ihm leider nicht helfen , da im Tierheim die finanziellen und medizinischen Mittel einfach nicht zur Verfügung standen.
Für den tollen Hundemann fand sich zum Glück ganz schnell eine liebevolle Pflegestelle, die bereit war alle Untersuchungen und sämtliche Behandlungen mit Ares gemeinsam durchzustehen.


ARES NOTFALL POLEN
( Ares im polnischen Tierheim- mit eingeknickten Beinen kam Ares nur mühsam voran)

Ares oktober ps 2Ares oktober ps 1
Ares meisterte geduldig alle Besuche beim Tierarzt und in der Tierklinik. Durch regelmässige Physiotherapie und eine Spezialbehandlung sollten Ares Beine auf eine Operation vorbereitet werden.
Die Beweglichkeit verbesserte sich und die eitrig entzündeten, aufgeschürften Gelenke erholten sich langsam.
Dann folgte eine Entnahme von Muskelgewebe, welche Aufschluss darüber geben sollte ob man durch diese Operation Ares Beine wieder herstellen kann.
Leider war das Ergebnis nicht so wie erhofft.

Ares Muskelgewebe war bereits unwiderbringlich zurückgebildet- kurze Zeit nach dem Unfall hätte noch eine Chance bestanden.
Ares Beine werden in dieser Fehlstellung bleiben.

ABER trotz allem ist Ares voller Lebensmut und Tatendrang, ein klasse Kerl mit starkem Willen - ein genauso " Normales " Leben zu führen wie seine Hundekollegen.

Während seinem Aufenthalt bei Familie Baumgärtner hat er sich täglich ein Stückchen weiter in das Herz von Pflegefrauchen und Herrchen geschlichen..... und er durfte bleiben !!! :)



Ares Pflegestelle danke 1

Mittlerweile hat Ares speziell angefertigte Prothesen , mit denen er sich besser fortbewegen kann.
Bei Spaziergängen begleitet er seine neue Familie in einem Wägelchen und kann somit immer und überall dabei sein.

Ares dankt auf diesem Wege allen Menschen , die seine Geschichte verfolgt haben und ihn unterstützt haben.

Ein ganz besonderer Hundeschatz kann nun endlich glücklich sein.


Optionen zu diesem Artikel:


577242 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler