Spezielle Seiten

Hauptinhalt

PICKY

Langzeitinsasse
aus dem spanischen
Tierheim
heißt jetzt
Mücke

PICKY  HAPPY  jetzt Mücke
Picky gehörte auch schon zu den Langzeitinsassen im spanischen Partnertierheim.
Seine Vermittlungschancen waren gering- er war nicht mehr der allerjüngste , hatte seine Eigenheiten und suchte eher ein hundeerfahrenes Zuhause.
Hinzu kam, dass er noch ein Schwarzes Kerlchen war- und man weiß es nur zu gut, dass gerade die Hunde mit schwarzem Fell ja gerne übersehen werden.
Picky- der jetzt übrigens Mücke heißt,wartete also schon 4 lange Jahre , bis er von seinen Menschen entdeckt wurde.
Er durfte nach Deutschland reisen- endlich- in ein Zuhause mit
Hundegesellschaft
PICKY HAPPY Freundin Peggy ( Mischlingshündin Peggy ) und lieben Menschen mit Geduld und Fingerspitzengefühl.Zu Menschen, die Mücke - " die spanische Fliege " - so lieben wie er ist.
Er wird verwöhnt und gepflegt- sein Fell glänzt wie geölt und zugenommen hat er auch .
Für seine neue Familie ist Mücke , ein Sonnenschein, der mit allen Wassern gewaschen ist, ein Kerlchen mit einem Dickschädel- aber er wird geliebt ohne Ende.
Er ist einfach - EIN HERZ MIT EINBISSCHEN HUND DRUMHERUM -


Optionen zu diesem Artikel:


611509 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler