Spezielle Seiten

Hauptinhalt

KIMBERLY

fühlt
sich in
Hunde-
gesellschaft
pudelwohl

Ö katze kimberly happy sitzt
Katzendame KIMBERLY - fühlte sich im Beisein ihrer Artgenossen nicht wohl- ständig bekam sie eins auf die Mütze - wurde immer mehr zum Mobbingopfer und zog sich immer mehr zurück.
Aber mit den Hunden auf ihrer Pflegestelle gab es nie Probleme.

Kimi hatte großes Glück und durfte zu lieber Hundegesellschaft ziehen.
Auf Anhieb verstanden sich die beiden sehr gut .
ö kimberly happy hundegesellschaft 1
von wegen wie Hund und Katz ;) !!!
hier wieder mal der Beweis- ein absolutes Traumpaar.
ö kimberly happy 2

Autor: Diana Steinberger -- 7.4.2013 12:44:49

Dieser Artikel wurde bereits 935 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


576733 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler