Spezielle Seiten

Hauptinhalt

OSCAR

Hund und
neue Familie
sind glücklich
wie wunderbar !
*

Oscar im neuen Zuhause. Hier ein Brief von Oscars Familie:
OSCAR HAPPY 3

Hallo Frau Maisch ,Heute möchte Ich Ihnen ein paar Informationen über Oskar zu kommen lassen. Oskar geht es sehr gut nach einigen normalen Startschwierigkeiten mit fremden Hunden und fremden Personen die er permanent ankläfft.Zu Hause ist er so wie wir uns einen Hund vorstellen und zwar : er isst alles ( Obst Gemüse ob roh oder gekocht ) Brombeeren Erdbeeren Himbeeren klaut er direkt vom Strauch ob zu Haus oder beim Gassigehen dazu kommt die Lieblingsspeise Brenn-Nesseln er tobt durchs ganze Haus ist sehr verschmust sehr anhänglich und treu bleibt auch einige Stunden allein zu Haus ( kommt selten vor ), schläft bei Frauchen im Bett aber nur am Fußende .Im Wohnzimmer hat er ein Körbchen mit seinen Schpielsachen die er meißt draußen sammelt wie Stöckchen und Tannenzapfen ,Ball usw.Ins Körbchen geht er aber nur wenn er was angestellt hat,denn da erfolgt kein ausschimfen.
OSCAR HAPPY 1
Den eingewachsenen Hoden mußten wir nach Rücksprache mit drei Tierärzten entfernen lassen,das war gut so,denn der war verkrüppelt und schon in den Bauchraum eingewachsen was Oskar Schmerzen bereitet hat. Bei seiner Toberei hat er sich die Rippen geprellt,was zur Folge hatte,ein dicker Bluterguß.Und wieder war ein Arzt besuch fällig,aber alles gut überstanden. Ruhiger ist er dadurch nicht geworden. ( ein Glück ) Hund zufrieden und wir noch mehr. Den geben wir nicht mehr her.
OSCAR HAPPY 2
Mit freundlichen Gruß Ingrid und Gerhard Rohrig


Optionen zu diesem Artikel:


628903 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler