Spezielle Seiten

Hauptinhalt

PARA

... man
hat sich
gleich in sie
verliebt
*

PARA happy liegt
Para, die junge Schäfermixdame durfte ihr eigenes Plätzchen beziehen.
Bei Familie Böttjer war es nach dem Tod ihrer geliebten Hündin plötzlich so still und leer geworden- auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied hat sich Frauchen direkt in Para verliebt.
Para, die nun Lara genannt wird hat es gut getroffen, sie durfte es sich gleich gemütlich machen und muss nun alles einmal kennenlernen.
PARA happy Lara
Das Haus, den großen Garten und die gemeinsamen Spaziergänge, das alles ist für Para noch neu -  in ihrem bisherigen Leben konnte sie noch nicht viel lernen, denn Para stammt aus einer ungarischen Tötungsstation und konnte zum Glück ihrem schrecklichen Schicksal entkommen.
Nun bekommt sie die ganze Liebe der Familie und kann nun in ein glückliches Hundeleben starten.
PARA happy Wohnzimmer


Optionen zu diesem Artikel:


576963 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler